8 lustige Trinkspiele, die du auf deiner nächsten Hausparty spielen kannst

Wir fügen Musik, Konversation, tanzende Lichter und eine ganze Menge anderer Dinge hinzu, um eine Hausparty aufzupeppen. Aber wie kann man sie noch cooler machen? Du hast es erraten. Trinkspiele! Hier sind also 10 Trinkspiele, die jede Party aufpeppen werden:

1. Kings Cup

Was du brauchst: Getränke, Karten

Kings Cup genießt man am besten mit einer großen Anzahl von Leuten. Jedes Mal, wenn du eine Karte ziehst, musst du das tun, was auf der Liste unten steht. Je mehr betrunken, desto besser!

2. Ich hab noch nie

Was du brauchst: Drinks

Ich hab noch nie ist ein tolles Spiel, um die Geheimnisse deiner Freunde zu kennen! Du musst etwas erzählen, was du noch nie getan hast und die Leute, die es getan haben, nehmen einen Schluck von ihrem Getränk. Wenn ich zum Beispiel sage: “Ich bin noch nie verhaftet worden”, nehmen alle in der Gruppe, die verhaftet worden sind, einen Drink. Der Schlüssel hier ist, deine Freunde dazu zu bringen, ihre peinlichen Geschichten zuzugeben, also pass auf, was du sagst!

3. Betrunkenes Jenga

Was du brauchst: Drinks, Jenga

Drunk Jenga ist wie normales Jenga, aber mit lustigen und verrückten Herausforderungen, die auf jeden der 54 Jenga-Blöcke geschrieben sind. Der Trick besteht darin, mit einer Hand einen Block vom vorgegebenen Stapel der Blöcke aufzuheben und ihn auf den Stapel zu legen. Wenn der Stapel fällt, trinkst du dein Getränk und nimmst zwei Blöcke auf und vervollständigst die Herausforderungen.

4. Klopfer

Was du brauchst: Getränke

Dies ist ein schnelles, einfaches Spiel für die Zeit, wenn die Leute anfangen einzuschlafen! Alles was du tun musst, ist um einen Tisch zu sitzen und dir eine Handbewegung auszusuchen. Du könntest ein Siegeszeichen wählen oder deiner Fantasie freien Lauf lassen (oder schmutzig 😉 ). Alle klopfen auf den Tisch und das Spiel beginnt. Du beginnst mit deiner Handaktion und führst dann die Aktion von jemand anderem aus, während die anderen weiter klopfen. Das Spiel ist einer meiner Lieblings Geburtstagsspiele.

Nun wiederholt die Person, deren Handaktion ausgeführt wurde, ihre Aktion, und derjenige, der als nächstes an der Reihe ist. Wer es vermasselt oder zu lange braucht, um zu reagieren, trinkt. Um das Spiel noch lustiger zu machen, könntest du auch ein Geräusch für jeden machen und die Aktion UND das Geräusch ausführen. Kapiert?

5. Gerades Gesicht

Was du brauchst: Drinks

Wenn du betrunken bist, ist es schwer, eine gerade Miene zu bewahren und dieses Spiel fordert genau das heraus. Du schreibst lustige oder unpassende Sätze auf kleine Zettel – solche, die schwer zu lesen sind, während du ein gerades Gesicht behältst. Jeder Spieler nimmt ein Stückchen Papier und versucht, eine gerade Miene zu bewahren. Derjenige, der kichert oder reagiert, muss trinken! Das ist auch geeignet für Partnerspiele.

6. Flip Cup

Was du brauchst: Getränke, Becher

Flip Cup ist ein guter Starter für eine Hausparty. Es gibt zwei Teams, die gegeneinander antreten. Beide Teams stehen auf gegenüberliegenden Seiten des Tisches und halten ihre Becher mit Getränken an den Rand. Jeder muss sein Getränk austrinken und den Becher mit seinen Fingern in die umgedrehte Position drehen, bevor das nächste Mitglied beginnt. Das erste Team, das dies schafft, gewinnt.

7. Buzz

Was du brauchst: Getränke

Eines der einfachsten Spiele, jeder Spieler beginnt eine Zahl zu zählen und sagt sie laut, außer 7 und ihre Vielfachen, in diesem Fall sagt man Buzz. Wenn nicht, trinkst du. Einfach!

8. Höchstwahrscheinlich

Was du brauchst: Getränke

Die Gruppe setzt sich in einen Kreis und stellt eine “wahrscheinlichste” Frage. Zum Beispiel: “Wer würde am ehesten vor Fremden furzen?” Nachdem ihr bis drei gezählt habt, zeigt jeder auf eine Person, von der er denkt, dass sie es am wahrscheinlichsten tun würde. Die Person, auf die die meisten Finger zeigen, trinkt so viele Drinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.