Auswahl der richtigen Yacht

Es wird immer eine Yacht geben, die am besten zu Ihrem Lebensstil passt, aber die Herausforderung besteht darin, aus einer Vielzahl von Optionen auszuwählen. Ob Sie nun ein erfahrener Bootseigner sind oder zum ersten Mal eine Yacht kaufen oder mieten, es ist immer spannend, die beste Wahl zu treffen. Besonders, wenn es um das Mieten geht, müssen Sie sich zunächst im Klaren sein, welches Angebot im Markt vorhanden ist, dabei helfen Ihnen Online verschiedene Yacht Finder Tools wie unter anderem das von PCO-Yachting.

Bei der Wahl der richtigen Yacht verhält es sich wie bei jedem anderen Bootstyp: Bevor Sie eine Entscheidung treffen, müssen Sie sich erst einmal informieren.

Definieren Sie den Zweck Ihrer Yacht

Bevor Sie eine Yacht mieten, sollten Sie sich überlegen, wo und wann Sie sie einsetzen wollen. Wenn Sie Ihre Anforderungen im Voraus kennen, hat dies Einfluss auf die Art des Bootes, das Sie auswählen. Planen Sie, die Yacht als Familienausflug, für Sport und Unterhaltung oder zum Chartern zu nutzen?

Wenn die Yacht für eine romantische Kreuzfahrt zu zweit gedacht ist, brauchen Sie ein anderes Schiff als ein Familienschiff. Eine Yacht, die für die Nutzung durch Gruppen bestimmt ist, wird sich von einer Yacht unterscheiden, die für den Rennsport vorgesehen ist, da erstere geräumiger sein sollte als letztere.

Standort

Der Ort, an dem Sie das Schiff benutzen werden, ist ein weiterer Faktor, den Sie bei der Auswahl der richtigen Yacht berücksichtigen sollten. Die geografische Lage sowie die Wind- und Wellenexposition spielen eine wichtige Rolle bei der Entscheidung, welcher Bootstyp am besten geeignet ist. Einige Boote können mit minimalem Aufwand sicher durch große Wellen segeln, während andere am besten in Binnengewässern eingesetzt werden können.

Segel vs Motor 

Sie sollten in der Lage sein, Ihre Wahl einzugrenzen, nachdem Sie Ihre Anforderungen kennen und darüber nachgedacht haben, was Sie wirklich wollen. Es gibt zwei Arten von Yachten: mit Segeln oder mit Motor betriebene Yachten. Diese beiden haben ähnliche Eigenschaften; moderne Segelboote verfügen heute über Motoren, falls das Segeln schwierig wird. Im Gegensatz dazu können Motorboote auch mit Segeln ausgestattet sein, um Ihnen das Lernen zu erleichtern. Dennoch gibt es Unterschiede zwischen diesen beiden Arten von Yachten.

Wenn Sie eine Yacht segeln, entscheiden Sie sich für eine umweltfreundliche Art, die Gewässer zu erkunden. Es ist eine viel billigere Art, ein Abenteuer zu erleben. Segeln ist auch eine leisere Aktivität, da der Motor nicht über längere Zeiträume laufen muss. Außerdem kann man beim Segeln die Natur noch besser genießen.

 Motoryachten sind jedoch im Vergleich zu Segelyachten viel schneller. Sie sind leichter zugänglich und eignen sich besser für Charterfahrten. Außerdem sind Motoryachten im Vergleich zu Segelyachten einfacher zu handhaben, da man für letztere eine gewisse Geschicklichkeit braucht. Außerdem sind Motoryachten ideal für Gäste, da sie im Gegensatz zu engen Segelbooten mehr Platz bieten.

Ihr Budget

Wenn Sie Ihre Auswahl weiter eingegrenzt haben, werden Sie feststellen, dass sich dieselben Boote verschiedener Hersteller in ihren Preisen unterscheiden. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Auswahl in Bezug auf die verfügbare Ausrüstung und die technischen Daten vergleichen müssen. Es mag Sonderangebote geben, aber fallen Sie nicht so leicht darauf herein und konzentrieren Sie sich auf die Yacht, die Sie wirklich wollen. 

Während die meisten Menschen ihre Auswahl anhand des Preises eingrenzen, müssen Sie das nicht tun. Machen Sie sich zunächst klar, was Sie wirklich wollen, und suchen Sie dann das beste Schiff innerhalb der von Ihnen festgelegten Preisspanne. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.