METALLMISCHUNGEN IN SCHMUCK: EIN ENTSCHEIDENDER TREND IM JAHR 2022

Denkst du darüber nach, deinen Metallschmuck zu mischen, bist dir aber nicht sicher, wie du es anstellen sollst? Wenn du die Trends verfolgst, weißt du, dass Lagen- und Stapelschmuck angesagt ist. Auch das Tragen von Kombinationen aus verschiedenen Metallen wie Weißgold, Gelbgold, Roségold und Silber ist angesagt, aber das ist eine Kunst für sich. Lies weiter, um zu erfahren, wie mühelos es sein kann, mit neuen Kreationen im Trend zu liegen, ohne dabei auszusehen als wäre es ungewollt!

BRÜCKE MIT EINEM STÜCK AUS GEMISCHTEM METALL

Verschiedene Metalle erfolgreich zu tragen ist einfach, wenn du sie mit einem Stück aus gemischtem Metall überbrückst. Silberne Damen Ohrringe und ein Armband aus Weißgold lassen sich zum Beispiel gut mit einem Ring aus diesen Metallen kombinieren. Simpel ausgedrückt bringst du ein wenig Abwechslung mit hilfe eines kleinen Stücks in deinen Look, ohne dass dadurch das Gesamtbild chaotisch oder unpassend wirkt.

GEMISCHTE METALLE ÜBEREINANDER TRAGEN IST ANGESAGT

Kreiere einen aufsehenerregenden Stil, indem du deinen Mischmetallschmuck um den Hals, an den Fingern und an den Handgelenken schichtest. Wenn du verschiedene Metalle trägst, entsteht ein lässiger, schicker Look, und mehrere Halsketten, Ringe und Armbänder sehen toll aus, wenn du sie übereinander trägst. Gelb-, Weiß- und Roségold sehen zusammen umwerfend aus, egal ob du zwei verschiedene Metalle miteinander kombinierst oder alle zusammen trägst.

METALLE DESSELBEN SCHMUCKSTILS MISCHEN

Wenn du einen stilvollen Look mit deinem Schmuck kreieren willst, kannst du die gleichen Schmuckstücke aus verschiedenen Metallen tragen, indem du sie übereinander legst und stapelst. Somit ergeben sich Muster über den ganzen Look, die angenehm auf das Auge der Mitmenschen wirkt und dich einzigartig aussehen lassen.

METALLE MIT VERSCHIEDENEN SCHMUCKSTILEN MISCHEN

Wenn du ein echtes Statement setzen willst, ist nichts so kühn wie das Stapeln von Mischmetallen in verschiedenen Stilen. Auch wenn sie kleine Ähnlichkeiten haben, die vielleicht durch Diamanten oder edle Details verbunden sind, ist der auffällige Unterschied ein Blickfang. Genau dieser einzigartige Look hebt dich ab von allen anderen, die sich nicht trauen neue Stile auszuprobieren und immer strikt und brav der Gesellschaftlichen Norm entsprechen. Ab und Zu muss man sich überwinden und trauen, neue Dinge auszuprobieren, um so vielleicht genau das zu finden was zu einem passt. Wie soll man sonst rausfinden was der persönliche, eigene Stil genau ist? Also trau dich ruhig mal experimentell zu werden und mach einfach mal genau das, was eigentlich nicht normal ist. 

TRAGE EINE KOLLEKTION AUS GEMISCHTEN METALLTEILEN

Ein stilvoller, temperamentvoller Auftritt ist ganz einfach, wenn deine Halsketten, Ohrringe, Armbänder und Ringe aus mehreren Metallelementen bestehen. Mit den passenden Stücken wird das Kombinieren mit gemischten Metallen zum Kinderspiel. Goldene Damen Ohrringe mit zwar anders metalligen Schmuckstücken aber demselben Farbton, ergeben schlichtweg immer ein klassisches Ergebnis. 

Das Mischen von Metallen ist ein heißer Trend, der dich jedes Mal begeistern wird, wenn du ihn trägst. Versuche dich und deinen Stil von grund auf neu zu erfinden und deine bisherigen Gewohnheiten aufzumischen. Du wirst verblüfft sein darüber wie viele neue Styles sich durch diese kleine Änderung deiner Gewohnheiten ergeben werden! Oft beschränken sich Menschen zu sehr auf die altbewährten Dinge und vergessen dabei völlig dass es unendlich viele Möglichkeiten gibt, seinen Look aufzufrischen. Natürlich soll dies nicht bedeuten, dass man anfängt sich absichtlich übertrieben daneben oder falsch zu stylen. Eher dass man offen für neues sein soll und sich selbst vollstens entfallten sollte.

Vielleicht konnte dieser Blog deine Sicht auf die bisherigen ‘’Regeln’’ auffrischen. Und hoffentlich findest du deinen eigenen persönlichen Stil dadurch etwas besser. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.